Seit dem 24.03.2023…also seit nunmehr 1 ¼ Jahr…befindet sich Buddy in unserem Tierheim und wartet auf ein neues Zuhause.

Buddy ist ein mit  seinen 3 Jahren noch recht junger Herdenschutzhund und das macht seine Vermittlung sooo schwierig. Obwohl Buddy ein liebenswerter und freundlicher Hund ist, nimmt er „seinen Job“/seine Berufung sehr ernst und beschützt wachsam seine Menschen und sein Zuhause. Das heißt, fremde Menschen (Besucher etc.) werden nicht immer direkt akzeptiert und von Buddy erst einmal „stramm stehengelassen“.

Hier bedarf es einer konsequenten deutlichen Führung erfahrener Menschen. Obwohl wir mit ihm bereits des Öfteren die Hundeschule besucht haben und er sich dort auch sehr gut einfügt und lernfreudig zeigt, haben wir im Tierheim aufgrund des wechselnden Personals (versch. Ehrenamtler) und fehlendem passenden Fachpersonals auf diesem Gebiet leider nicht die Möglichkeit zur konsequenten Erziehung/Schulung um die Problematik abzulegen.

Nun bietet sich die Möglichkeit, Buddy in die Nähe von Gießen zu einer Trainerin des Trainingszentrums KSI zu geben, die gerade auf diesem Gebiet spezialisiert ist und jahrelange Erfahrung hat. Das bedeutet, Buddy würde hier auf ein neues Zuhause und den für ein Zusammenleben nötigen Umgang mit Mensch und Tier vorbereitet/geschult und hätte durch die Vernetzung dieses Trainingszentrums auch wesentlich größere Chancen auf eine anschließende Vermittlung in sein neues Zuhause.

Und nun kommt der Haken an der Sache, der nur mit eurer Unterstützung/Hilfe bewältigt werden kann…diese Unterbringung und Vorbereitung auf das neue Zuhause ist für die Tierfreunde Lüdinghausen zu kostspielig. Die Kosten betragen pro Tag 30,00€, was monatlich einen Betrag von ca. 900€ ausmacht und leider ohne Hilfe nicht gestemmt werden kann.

Aus diesem Grund suchen wir zur Realisierung dieser Chance für Buddy finanzielle Unterstützung in Form von einmaligen Spenden oder Patenschaften (ab einer mtl. Spende i.H.v. 50€ bis zur Vermittlung). Paten erhalten selbstverständlich eine Urkunde über ihre Patenschaft und regelmäßige Infos über Buddys Entwicklung (soweit sie uns aufgrund der Entfernung und des nicht mehr gegebenen persönlichen Kontaktes/Eindrucks übermittelt werden).

Buddy hat es sooo sehr verdient endlich ein liebevolles Zuhause zu finden, anzukommen und noch viele Abenteuer zu erleben.

Bitte unterstützt uns und damit Buddy…hier geht es zum Spendenportal:

.

Fotos von Buddy: