Elke Ahmann hat unsere Eröffnungsfeier im September 2019 so sehr begeistert, dass sie seitdem in der Hundepflege arbeitet und sich insbesondere um das Training der etwas schwierigen Fälle kümmert. An den Wochenenden unterstützt sie zusätzlich in der Tiervermittlung.

Elke ist 53 Jahre alt, wohnt in Haltern am See, hat eine Katze und arbeitet hauptberuflich als Medizinische Fachangestellte. Im Verein ist sie außerdem für die Betreuung der Ehrenamtlichen verantwortlich.