Amy ist ein sehr freundlicher Terrier-Mix, umgänglich und stubenrein und könnte als Anfängerhund geeignet sein.

Die 5 Jährige tritt Menschen sehr positiv gegenüber, läuft gut an der Leine, die Erziehung ist aber noch ausbaufähig. Artgenossen gegenüber zeigt sie keine Aggressivität und ist eher aufgeschlossen, entscheidet jedoch klar nach Sympathie. Wenn einer ihrer Kumpel aber gerade mehr Aufmerksamkeit bekommt, reagiert sie etwas eifersüchtig und fordert ebenfalls Aufmerksamkeit ein.

Bei Katzen scheint ein wenig Jagdtrieb heraus zu kommen, sie lässt sich aber dann durchaus gut führen. Das Verhalten Kindern gegenüber ist noch unbekannt.