Chica ist eine liebe, jedoch sehr zurück haltende Maus, die sich selber noch nicht traut den ersten Schritt auf den Menschen zu zu machen. Sie freut sich zwar, wenn ihr bekannte Menschen erscheinen, aber weicht dann auch immer mal wieder zurück. Beim Spazieren gehen merkt man ihre Unsicherheit kaum noch und sie läuft auch gut an der Leine. Außerdem ist sie stubenrein und sehr verträglich mit anderen Hund. Wir könnten uns gut vorstellen, sie zu einem souveränen Zweithund zu vermitteln, der ihr Sicherheit gibt. Menschen ohne Hundeerfahrung kommen eher nicht in Frage. Genauso wenig Familien mit stürmischen Kindern, da das Chica erschreckt.