Mischlingshündin Dakota ist am 10.05.2019 geboren und etwa 52cm groß.

Sie ist ein sehr liebes Mädchen, das sich mit allem zufrieden gibt.
Sie lässt sich super an der Leine führen und ist stubenrein.

Dakota hat HD diagnostiziert bekommen, ist aber nicht beeinträchtigt. Sie kann ganz normal alles tun, man sollte sie nur nicht springen lassen.
Sie zeigt sich sehr freundlich, ist erst zurückhaltend, aber dennoch aufgeschlossen.
Auch mit Kindern zeigt sie sich verträglich.
Dakota tut sich derzeit etwas schwer im Tierheim. Sie bellt sehr viel. Wir denken, dass sich das in ihrem neuen Zuhause auch in den Griff bekommen lässt.