Lex ist frisch bei uns angekommen und hat schon sämtliche Herzen gebrochen.

Der kleine Mischling ist ein besonders lieber und knuddeliger. Aktuell ist er noch etwas schüchtern und schreckhaft, lässt sich aber gut anleinen und mit Leckerchen bestechen. Wir glauben, dass er nach kurzer Eingewöhnung regelrecht aufblühen wird. Sein neuen Besitzer müssen aber sicher etwas Geduld mitbringen und vor allem mit ihm die Welt entdecken, denn obwohl er bereits 8 Monate alt ist, scheint er davon noch nicht allzu viel entdeckt zu haben.

Wir vermuten einen Schäferhundanteil und dass er auch noch ein Stückchen wachsen wird. Lex ist bereits kastriert, geimpft und gechipt. Ob er mit Kindern oder anderen Tieren gut klar kommt ist noch nicht bekannt.