Mischlingsrüde Phil ist am 10.06.2018 geboren und kastriert.

Der Arme kommt aus einer Beschlagnahmung und ist extrem liebesbedürftig. Er ist etwas zurückhaltend, aber auch freundlich und aufgeschlossen. Das Hunde 1×1 muss mit ihm noch ordentlich geübt werden, aber er ist bereits gut an der Leine zu führen und generell eher unkompliziert. Aktuell kann er noch nicht gut alleine bleiben und fängt dann schnell an zu jaulen.

Mit Kindern und auch Artgenossen ist er verträglich.