Travis und Jay sind etwa im April 2021 geboren und kamen als Fundkatzen zu uns. Vermutlich wurden die beiden einfach an einer Bushaltestelle ausgesetzt. Beide sind gesund, geimpft und frisch kastriert und nun bereit für ein neues Zuhause.

Travis ist sehr zutraulich, schmust gerne, ist recht aktiv und mag es auch mit Kindern zu spielen.

Jay ist deutlich fauler als sein Bruder Travis und auch etwas zurückhaltend. Er liebt aber Futter und lässt sich damit auch zum Schmusen und Spielen überreden. Allerdings mag er keine (kleinen) Kinder und versucht dann direkt abzuhauen.

Beide suchen einen Platz als Wohnungskatzen, gerne mit gesichertem Auslauf.

Jay

Travis