Unser kleiner Herzensbrecher Malcom wurde ca. 2014 geboren. Durch seine FIV-Erkrankung darf er leider nicht mehr nach draußen. Trotzdem würde er sich, nach längerem Aufenthalt im Tierheim, über ein Zuhause als Einzelkater mit abgesichertem Balkon freuen. Malcom vertritt seine Meinung über die Futterrationen meinungsstark, so dass, wenn es nicht schnell genug geht, er mit seiner Samtpfote ein wenig nachhilft. Tage verbringt der kleine Mann eher gemütlich und seelenruhig.

Komm doch gerne vorbei und lernt ihn kennen.