Smudo war bereits vermittelt und musste leider zu uns zurück kommen, da er sich nach einer gewissen Zeit nicht mehr mit dem bereits vorhandenen Kater verstand. Das scheint aber eine Sympathiefrage zu sein, denn mit Misu zum Beispiel kommt er bestens aus. Daher glauben wir, dass er nicht unbedingt in Einzelhaltung muss.

Smudo liebt es bei Menschen zu sein und ist sehr anhänglich. Er geht gerne raus ins Freigehege, ist aber auch gerne drinnen, daher suchen wir ein Zuhause mit einem gesicherten Balkon für ihn.

Er ist sehr sonst unkompliziert und sucht ein schönes Zuhause, wo er ausreichend Schmuse-Einheiten bekommt. Smudo ist kastriert und gechippt und 2018 geboren.