Björn

…kümmert sich am liebsten um die schwierigen Katzen und das Füttern im Katzenhaus. Sein Motto: „Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.“

Kathy

…hat Freude an der Arbeit mit den Hunden und unterstützt im Hundehaus.

Maren

Ich helfe gerne bei der Versorgung der Hunde und genieße jede freie Minute mit ihnen.

Kira

Einem Tier zu helfen wird nicht die Welt verändern, aber es verändert die Welt für dieses Tier.

Aileen

Das Glück beginnt mit einer feuchten Nase und endet mit einem wedelnden Schwanz.

Pascal, Lea, Franzi u. Karina

…unterstützen das Hundehaus, da ihnen die Arbeit mit Gleichgesinnten Spaß macht und die Zeit mit den Hunden Balsam für ihre Seele ist.

Verena

…unterstützt bei der Vermittlung von Hunden, denn…das schönste Geschenk ist es, einen Hund an seiner Seite zu haben, als treuer Begleiter und Teil der Familie.

Hansi

…ist seit Bestehen des Vereins dabei und daher aufgrund seiner Erfahrung vielseitig einsetzbar.

Dagmar

Besonders das Schnurren der Katzen und ihre Dankbarkeit zu sehen, bereitet mir jedes Mal eine Freude.