Wer uns kennt, weiß, dass wir niemals still stehen.

Nachdem nun das Katzen- und Hundehaus samt Außengehegen fertig sind und auch der Zaunbau gut voran schreitet, haben wir bereits das nächste Bauvorhaben in Planung.

Denn was ist ein ordentliches Tierheim ohne Kleintierhaus?!

Auch den Kaninchen, Meerschweinchen und Co. wollen wir einen Zufluchtsort bieten um sie in neue Familien zu vermitteln. Dafür ist nicht ganz so eine „luxuriöse“ Unterkunft drin wie für die Hunde und Katzen, aber das ist auch gar nicht nötig. Als Basis wollen wir zwei Holz-Carports nehmen, diese dann vernünftig verkleiden und ausbauen und ein gemütliches Nest für die Kleinen schaffen.

Der Bauantrag dafür ist noch in Planung, aber da wir wissen, dass die Geldbeschaffung auch einige Zeit dauert, fangen wir schon einmal langsam damit an. Und zwar in Form unserer beliebten Bausteine. Klicken Sie hier um einen Baustein zu erwerben oder die speziellen Kontodaten für eine Spende zu erfahren.

Wir hoffen, dass wir dann im Frühjahr nächsten Jahres mit dem Bau starten können.

Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung!