Ihr Herz schlägt für den Tierschutz, aber Sie sind kein Hundeflüsterer und gegen Katzen allergisch?

Sie suchen Ausgleich zu Ihrem Beruf oder Haus und Kindern und wollen sich ehrenamtlich engagieren?

Dann haben wir hier ein paar schöne Möglichkeiten für Sie. Denn ein Tierschutzverein besteht nicht nur aus Leuten, die füttern und Gassi gehen. Wir haben auch viele andere Aufgaben, für die wir noch die passenden Menschen suchen.

Voraussetzungen

Sie müssen keinesfalls Profi sein und wir verlangen auch keinen Lebenslauf. Ob Rentner, Studentin, Hausmann oder Managerin… alle sind willkommen. Sie müssen nur volljährig sein und ernsthaftes Interesse sowie Zeit haben sich ehrenamtlich zu engagieren und etwas Verantwortung in einem Bereich zu übernehmen.

Entlohnung

Alle hier angebotenen Stellen sind ehrenamtlich und werden somit nicht finanziell entlohnt. Wir bieten stattdessen Gemeinschaft und die Möglichkeit etwas Sinnhaftes für die Welt zu tun. Die Mitglieder und Ehrenamtlichen treffen sich regelmäßig zu verschiedenen Events – wer lieber allein im Hintergrund arbeitet, kann dies aber genauso weiter machen. Wir respektieren und schätzen individuelle Persönlichkeiten.

Kontakt

Bei Interesse rufen Sie uns gerne an unter 02598-9292532  oder schreiben Sie eine Email an kontakt@tierfreunde-luedinghausen.de 

Wir freuen uns über jeden Bewerber 🙂

 

Aktuell suchen wir:

Eventmanager (m/w/d)

Sie lieben es Feste zu organisieren? Warum dann nicht bei uns?

Vier bis fünf mal im Jahr gibt es bei uns verschiedene Feste am Tierheim (Sommerfest, Adventsbasar etc.). Dafür muss überlegt werden, welches Programm geboten wird, was es zu Essen gibt, wer welchen Stände betreut und und und…

Sie übernehmen dabei die Planung und Koordinierung, sprechen sich mit Vorstand und Helfern ab und sorgen dafür, dass alles reibungslos abläuft.

Boutique-Manager (m/w/d)

In unserem kleinen Tierheimlädchen bieten wir Handgemachtes zum Verkauf an: diverse Taschen, Körnerkissen, Halstücher, Socken…

Wir suchen noch jemanden, der Spaß am Verkaufen hat, die Waren schön präsentiert und im Blick behält, wenn Nachschub hergestellt werden muss.

Schneider-Meister (m/w/d)

Um den Nachschub für unser Tierheimlädchen sicher zu stellen oder auch das Angebot zu erweitern suchen wir fleißige flinke Hände, die gut mit der Nähmaschine umgehen können. Wenn Sie aus Leidenschaft nähen, aber gar nicht mehr wissen wohin mit den ganzen fertigen Werken, bieten wir Ihnen einen dankbaren Abnehmer.

Redakteur (m/w/d)

Sie schreiben gerne und suchen noch eine Möglichkeit ihr Talent zu nutzen? Dann werden Sie bei uns zum Redakteur, schreiben Berichte für die Homepage, erstellen unseren Newsletter oder veröffentlichen sogar eine eigene Tierfreunde-Zeitung.

Reinigungskraft (m/w/d)

Sie sind flink mit Staubwedel und Wischmopp? Dann gerne auch bei uns. Das Haupthaus und das WC-Häuschen müssen für unsere Besucher natürlich regelmäßig gereinigt werden. Wenn Sie dies übernehmen, entlasten Sie unsere Mitarbeiter, die dann Zeit haben sich um andere Dinge zu kümmern.

 

Wie Sie sehen gibt es allerlei verschiedene Aufgaben. Und auch für diejenigen, die sich Tierschutz ohne Kontakt zu den Tieren nicht vorstellen können haben wie geeignete Angebote:

Tierpfleger Katzenhaus (m/w/d)

In den Katzenzimmern ist Hygiene besonders wichtig und wir arbeiten mit eigenen Kitteln und Schuhen für jedes Zimmer. Sie reinigen die Katzenklos sowie die Böden und geben neues Futter sowie Wasser an die Tiere.

Wenn Sie ein sorgfältiger Katzen-Mensch sind, sind Sie hier genau richtig. Je nachdem wie viele Helfer bereit stehen dauert die Arbeit hier ein bis zwei Stunden pro Schicht. Beginn ist um jeweils 09:00 und 18:00.

Tierpfleger Hundehaus (m/w/d)

Im Hundehaus gilt es die Hunde für die Gassigänger fertig zu machen, also Geschiere und Leinen anzulegen und die Tiere heraus zu geben. Danach werden die Böden gereinigt und neues Futter und Wasser bereit gestellt.

Die Zeiten sind morgens 09:00 bis ca. 10:30 und abends 18:00 bis ca. 19:30. Sie bekommen natürlich eine Einweisung von einem erfahrenen Mitarbeiter, der weitere Fragen gerne klärt.

 

Schlussendlich machen wir dies alles für das Wohl der Tiere. Machen Sie mit!